SCANIA Getriebe

Leistung und Wirtschaftlichkeit hängen zu gleichen Teilen vom Fahrer und vom Antriebsstrang ab. Das Getriebe verbindet den Fahrer mit dem Antriebsstrang.

Der Fahrer hat die Kontrolle über den Antriebsstrang, was kurze Fahrzeiten bei hohen Durchschnittsgeschwindigkeiten ohne Stress ermöglicht. Der Kraftstoffverbrauch wird auf einem niedrigen Niveau gehalten. Langfristig reduziert sich der Verschleiß des Antriebsstrangs, was sich positiv auf die Zuverlässigkeit und die Gesamtbetriebskosten auswirken kann.

Scania Getriebe

Für jeden Scania-Motor stehen verschiedene Getriebe-Alternativen zur Wahl:

12-Gang-Range-Split-Getriebe: Optimiert für hohe Leistungen, vorbildliche Wirtschaftlichkeit und hervorragende Fahreigenschaften.

12+2-Gang-Range-Split-Getriebe: Zwei zusätzliche Kriechgänge sorgen für mehr Vielseitigkeit.

12+2-Gang-Range-Split-Getriebe mit Overdrive: Für alle Anwendungen, wo mit Außenplanetenachsen gefahren wird.

8+1-Gang-Range-Getriebe: Vielseitiges und robustes Getriebe für einfaches Fahren. Acht Vorwärtsgänge und ein Kriechgang.

8-Gang-Range-Getriebe: Für den Verteiler- und leichten Baustellenverkehr. Kompakt und robust. Mit einfachem H-Muster.

6-Gang-Getriebe: Speziell für den leichten Verteilerverkehr in Städten und Ballungsgebieten. Ohne Range-Getriebe, ein komfortabel zu schaltendes 6-Gang-Getriebe, das eher einem Pkw- als einem Lkw-Getriebe ähnelt. Ideal für schnelle Verteilertransporte im hektischen Stadtverkehr. Verfügbar in Kombination mit den Motoren mit 169 kW (230 PS) und 198 kW (270 PS).

SCANIA Opticruise:

Scania Opticruise, eines der ersten automatisierten Schaltsysteme auf dem Markt, wurde über die Jahre hinweg in vielen Schritten optimiert und ist heute eines der intelligentesten Systeme auf dem Markt.

Scania bleibt seinem Konzept eines Standard-Handschaltgetriebes treu. Das System wurde jedoch durch verbesserte mechanische Komponenten und neue Software umfassend überarbeitet.
Fahrmodi:

  • Standardmodus:
    Bietet optimale Ausgewogenheit zwischen Kraftstoffwirkungsgrad und Fahrleistungen an Steigungen.
  • Economy-Modus:
    Optimiert für einen minimalen Kraftstoffverbrauch senkt dieser Modus die Kraftstoffkosten
  • Power-Modus:
    Räumt dem Ansprechverhalten des Motors und den Fahrleistungen an Steigungen Priorität ein, um die Transportzeit zu optimieren. Deaktiviert Eco-Roll.
  • Geländemodus:
    Ermöglicht effizienteres und wirtschaftliches Fahren im schweren Gelände und auf Untergründen mit hohem Rollwiderstand.

In der neuen Generation (NGR) wurde zusätzlich auf eine Vorgelegewellenbremse gesetzt um die Schaltzeiten deutlich zu verkürzen. Schaltvorgänge erfolgen vollautomatisch und immer passend.

Sie haben die einzigartige Möglichkeit, zwischen einer vollständig automatisierten Version mit automatischer Kupplung und einer klassischen Version mit Kupplungspedal zu wählen. Beide Systeme begeistern durch einfache Bedienung, hohen Kraftstoffwirkungsgrad und in jeder Situation vorbildliche Fahreigenschaften.

Alternativ steht auch eine Wandlerautomatik zur Verfügung das Allison-Getriebe.


© 2009 ALNUFA GmbH | Impressum & Rechtliches